Netzwerk Demenz
Gemeinsam Handeln

Aktuelles

 

SAFE THE DATE- Weltalzheimertag 2024 - GEMEINSAM. MUTIG. LEBEN.
Das Netzwerk stellt sich in der Woche vom 16.09.2024 bis zum 25.09.2024 mit verschiedenen Aktionen vor.

 

________________________________________________________________________________________________



 

05.06.2024 Demenz geht uns alle an! Es gibt wieder einen Kurs für ehrenamtliche HelferInnen



07.05.2024 Nächstes Netzwerktreffen am 04.06.2024 von 14.00-16.00 Uhr in den Räumen der Alzheimer Gesellschaft Kreis Pinneberg e.V., Hamburger Strasse 160, 25337 Elmshorn


06.05.2024   Wir laden herzlich zu folgenden Veranstaltungen ein!



Zum Vergrößern bitte anklicken




















Zum Vergrößern bitte anklicken


















10.03.2024 Ab sofort können Sie sich den aktuellen Flyer des Kulturprogramms hier herunterladen


06.03.2024 "5." Norddeutscher Fachtag Demenz am 19.04.24 in Lüneburg, Flyer kann hier heruntergeladen werden


04.02.2024  Nächstes Netzwerktreffen am 27.02.2024 von 14.00-16.00 Uhr, in den Räumen des Flora Infotreff, 

Schulstrasse 46-48, 25335 Elmshorn


 

29.01.2024 Ab sofort können Sie sich die jeweilige Kooperationsvereinbarung hier herunterladen


Das war das Jahr 2023

 


22.12.2023 










05.12.2023 Nächstes Netzwerktreffen in Elmshorn

29.08.2023  1. Netzwerktreffen in Elmshorn


















 

Wir hatten eine sehr lebendige Veranstaltung mit regem Austausch. Im Ergebnis fiel auf, dass die Akteure untereinander oft nicht genug von ihren Angeboten wissen. Es ist schwierig für alle, Demenzerkrankte möglichst frühzeitig mit Unterstützungsangeboten zu erreichen. Immer noch ist es ein Tabuthema, mit viel Scham und Rückzug behaftet. 

Für die weitere Zusammenarbeit wurden entsprechende Schritte vereinbart:


  • Bündelung und Transparenz bestehender Angebote ; Erstellung „Logbuch Demenz“
  • Gemeinsame Homepage und ein gemeinsamer E-Mail Verteiler
  • Gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit:
  • Planung von Aktionen zum Weltalzheimertag 2024 (Wanderausstellung, die an verschiedenen Standorten der Netzwerkpartner gezeigt werden kann in Verbindung mit Aufklärung und Information über die Krankheit)